Aderlass

Zahlreiche Krankheiten werden von den Fließeigenschaften des Blutes entscheidend beeinflusst. Der Aderlass ist ein Bestandteil der ausleitenden Therapieverfahren, durch den bei Füllezuständen eine effektive Verdünnung des Blutes in der Endstrombahn und dadurch eine Verbesserung der Mikrozirkulation und Sauerstoffversorgung erzielt werden.

Weiterlesen: Aderlass

Antlitzdiagnose

Das durch einen Blick ins Antlitz des Patienten ein erfahrener Naturheilkundler bereits verschiedene Leiden oder Mangelzustände erkennen kann, ist nicht unbekannt.

Bereits im 19. Jh wurde diese Methode von Dr. med. Karl Schüssler entwickelt und durch Dr. Kurt Hickethier (1891- 1958)  weiter vervollkommnet, wie sie auch heute von Naturheilkundlern praktiziert wird.

Weiterlesen: Antlitzdiagnose

Ausleitungsverfahren

Ausleitungsverfahren zählen zu den klassischen und sehr effektiven „Handwerksmethoden“ des Heilpraktikers. Grundlage einer erfolgreichen Behandlung in der Naturheilpraxis ist ein Organismus, der auf Reize reagieren kann. Dafür ist es oft nötig, Ordnung im sogenannten Grundsystem (Zell-zwischenraum) zu schaffen.

Weiterlesen: Ausleitungsverfahren

Bachblüten

Die von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelte Therapie zielt auf eine Harmonisierung des seelischen Befindens des Patienten ab. Deshalb werden diese Blütenessenzen auch die „Seelenblüten des Dr. Bach“ genannt und erfreuen sich seit Längerem auch im deutschsprachigen Raum dank der Initiative von Mechthild Scheffer immer größerer Beliebtheit.

Weiterlesen: Bachblüten

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie gehört wie die Homöopathie und die Akupunktur zu den regulativen Verfahren. Ob auf dem Sektor der Allergiebehandlung oder auch zur Raucherentwöhnung, zum Aufspüren von Therapieblockaden oder zur Behandlung von systemischen Erkrankungen ist die Bioresonanztherapie hervorragend geeignet.

Weiterlesen: Bioresonanztherapie

Blutegeltherapie

Bei diesem schon seit Jahrtausenden angewendeten Ausleitungsverfahren steht die Beseitigung lokaler Füllezustände im Vordergrund, die aufgrund eines behinderten Blut- bzw. Lymphflusses entstanden sind. Der Effekt der Therapie wird dabei noch durch verschiedene, auch speziell antientzündliche Blutegelwirkstoffe verstärkt. Dadurch bessern sich die Fließeigenschaften von Blut und Lymphe deutlich, was zu einem verbesserten Gewebestoffwechsel führt.

Colon-Hydro-Therapie

Bei der Colon-Hydro-Therapie handelt es sich um eine sanfte Spülung des Dickdarms (= Colon), welche der therapeutischen Dickdarmreinigung sowie der Lymphdrainage des Bauchraumes dient.

Weiterlesen: Colon-Hydro-Therapie

Darmsanierung

Ein gesunder Darm ist eine wichtige Voraussetzung für einen gesunden Menschen, befindet sich schließlich hier ein Großteil der Zellen unseres Immunsystems und ist die Schleimhaut des Darmes das erste und wichtigste Verteidigungssystem gegen Krankheitserreger und Giftstoffe.

Weiterlesen: Darmsanierung

Diabetikerberatung

Leben mit Diabetes erfordert neben einer regelmäßigen Kontrolle der Blutzuckerwerte v.a.eine Regulierung des persönlichen Lebens- und Ernährungsstils. Hierfür betreuen und beraten wir Sie individuell.

Eigenblutbehandlung

Die Eigenblutbehandlung gehört zu den immunmodulierenden Reiztherapien, wobei entnommenes Venenblut direkt oder aufbereitet in die Muskulatur oder Haut reinjiziert wird.  

Weiterlesen: Eigenblutbehandlung

Ernährungsberatung + Ernährungstherapie

Jeder Mensch kann nur so gesund sein wie die Nahrung, die er zu sich nimmt. Eine ungünstige Ernährung ist als Ursache an vielen Erkrankungen kausal mitbeteiligt, oder aber stört Heilungsverläufe. Somit ist das Herausarbeiten einer individuell passenden Ernährungsweise ein wichtiger Therapiebestandteil bei vielen verschiedenen Störungen.

Fastenbegleitung

Das Fasten als zeitweiliger freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel gilt als der stärkste Appell an die Selbstheilungs- und Selbstregenerationskräfte des Menschen, sowohl körperlich als auch seelisch. Gestörte Körperfunktionen werden – je nach Schwere – normalisiert, potentiell krankmachende Risikofaktoren abgebaut.

Weiterlesen: Fastenbegleitung

Hochdosis-Vitamin C Therapie

Vitamine sind essentiell wichtig für alle Körperzellen und dienen als Katalysator für Stoffwechselvorgänge im Organismus. Gerade Vitamin C ist für immunologische Prozesse unabdingbar und hat eine wichtige Bedeutung als Radikalfänger bei toxischen Belastungen und Krankeiten. Da die Aufnahme großer Mengen dieses Vitamins über den Magen-Darmtrakt unmöglich und auch nicht effektiv genug ist, stellt die Vitamin C-Hochdosistherapie eine gute Möglichkeit dar, dies dennoch zu gewährleisten. Es werden dabei größere Mengen dieses Vitamins (oft mehr als 7500mg) mit Hilfe von Infusionen dem Patienten zugeführt.  

Weiterlesen: Hochdosis-Vitamin C Therapie

Klassische Homöopathie

Die Klassische Homöopathie ist ein in sich geschlossenes, eigenständiges Heilverfahren und gehört zu den tiefgreifendsten Regulationstherapien in der naturheilkundlichen Praxis. Es zielt auf eine Umstimmung der Lebenskraft (Abwehrgefüge, Immunsystem) hin, was zu einer Harmonisierung des gesamten Organismus auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene führt.

Weiterlesen: Klassische Homöopathie

Labordiagnostik

Gerade das Thema Prävention (Vorbeugung) ist die Domäne der Naturheilkunde. In unserer Praxis führen wir selbst einige Laboruntersuchungen durch, beispielsweise die traditionelle Harnschau, Urin-Schwenktest, die Hellersche Probe und den Spenglersan-Kolloid Blut-Test. Diese Methoden sind in der Lage, eine effektive Aussage über den aktuellen Zustand verschiedener Organe zu machen und zwar schon dann, bevor im Blutbild und an Organen manifeste Störungen nachweisbar werden.

Weiterlesen: Labordiagnostik

Leberfasten nach Dr. Worm ®

Die Fettleber ist eine der häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industrienationen. 15-30 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind von einer nichtalkoholischen Fettleber (NASH) betroffen. Unter den Typ-2- Diabetikern sind es sogar 70-90 Prozent.

Weiterlesen: Leberfasten nach Dr. Worm ®

Massagen

Eine Massagebehandlung ist integrativer Bestandteil einer jeden Behandlung des Bewegungsapparates. Die Körperfunktionen sollen dadurch belebt, Selbstheilungskräfte angeregt und Entspannung erreicht werden.

Weiterlesen: Massagen

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur nach Nogier ist ein eigenständiges Therapieverfahren. Auf dem Ohr spiegelt sich in Form von Reflexzonen der gesamte menschliche Körper wider. »Gestörte« Reflexzonen dienen der Diagnose und Therapie. Die Indikationsbreite reicht von akuten Schmerzzuständen über Allgemeinerkrankungen bis zur Suchtbehandlung.

Orthomolekulare Therapie

orthomolekulare TherapieDie Orthomolekulare Therapie dient der Erhaltung guter Gesundheit wie auch der Behandlung von Krankheiten. Dabei wird die Konzentration körpereigener, für die Gesundheit wichtiger Substanzen verändert.

Weiterlesen: Orthomolekulare Therapie

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde ist so alt wie die Menschheit selbst. Pflanzen können in den verschiedensten Darreichungsformen verabreicht werden, so z.B. als Tee, Dekokt, Fertigarzneimittel, Granulat, Tinktur, Salbe, Frischpflanzenpresssaft. Man kann mit Hilfe der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) unterstützend bei akuten als auch chronischen Leiden behandeln und dadurch die Ausleitungs- und Entgiftungsfunktionen sowie die Stimulierung und Stärkung des Abwehrgefüges (Immunsystem) des Organismus positiv anregen.

Sauerstoff - Ozontherapie

Sauerstoff ist das Lebenselixier jeder Zelle, dies ist auch die Grundlage der Ozontherapie. Es verbessert die Zellatmung und unterstützt daher viele Prozesse im Körper die wichtig für die Regeneration der Zellen sind.Ozon (hochmolekularer Sauerstoff) hemmt Entzündungen und reduziert damit Schmerzen, es wirkt stark durchblutungsfördernd und regeneriert den Stoffwechsel. Auf das körpereigene Abwehrsystem wirkt es in niedriger Dosierung anregend oder hemmt überschießende immunologische Prozesse in höherer Dosierung.

Weiterlesen: Sauerstoff - Ozontherapie

Schröpfen

Bei diesem Ausleitungsverfahren werden mittels Unterdruck sogenannte Schröpfgläser bzw. Schröpfköpfe direkt auf die Haut gesetzt. Dabei wirkt die Therapie zum einen lokal an der behandelten Körperstelle, zum anderen werden die Reflexbeziehungen zwischen bestimmten Hautarealen und inneren Organen genutzt.

Weiterlesen: Schröpfen

Shiatsu

Japanische Meridianmassage, die ihre Grundlage in der traditionellen chinesischen Medizin hat. Neben der allgemeinen Steigerung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Gesunderhaltung dient die Methode auch der Wiederherstellung des Energiegleichgewichtes. Vorhandene Blockaden können darüber gelöst werden.

Massagetechnik - Es werden verschiedene sanfte Drucktechniken bspw. mit Fingern und Handballen angewendet. Im Gegensatz zu anderen Massageformen können Sie bei unserer Shiatsu-Behandlung bequeme Kleidung tragen - lange Hose und kurzes oder langes Oberteil.

 

 

Spenglersantherapie

Als Entdecker und Begründer der Spenglersan-Kolloide gilt der Arzt Dr. Carl Spengler (1860-1937). In der Komplementärmedizin werden sie diagnostisch als auch therapeutisch eingesetzt. Sie werden aus Antigenen und Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme gewonnen und auf D9 oder D13 potenziert. Der Anwendung liegt die Vorstellung zugrunde, dass ähnlich wie bei einer Impfung das Immunsystem angeregt und die Selbstheilungskräfte gefördert werden.

Weiterlesen: Spenglersantherapie

Traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Hier wird der Mensch als eine Einheit aus Körper, Seele und Geist betrachtet. Die TCM ist ein sehr altes effizientes Medizinsystem, dass zu den traditionellen Naturheilverfahren zählt und sich auch in unserer westlichen Welt immer größerer Beliebtheit erfreut. Zur traditionellen chinesischen Medizin gehören unter anderem die Akupunktur, die Antlitzdiagnose, chinesische Kräuterkunde, Tuina (Meridian-Massage), Zungen und Pulsdiagose. Jede Art von Erkrankung lässt sich mit dieser Methode behandeln.

joomla template gratuitjoomla free templates
2018  Naturheilzentrum Radebeul - Die große Vielfalt der Naturheilkunde unter einem Dach  globbers joomla template
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok