Orthomolekulare Therapie

orthomolekulare TherapieDie Orthomolekulare Therapie dient der Erhaltung guter Gesundheit wie auch der Behandlung von Krankheiten. Dabei wird die Konzentration körpereigener, für die Gesundheit wichtiger Substanzen verändert.

Verabreicht werden Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme bzw. Vitaminoide (= vitaminähnliche Stoffe). Die Orthomolekulare Therapie ist auch Bestandteil der Ernährungsmedizin.

joomla template gratuitjoomla free templates
2019  Naturheilzentrum Radebeul - Die große Vielfalt der Naturheilkunde unter einem Dach  globbers joomla template
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.