Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie gehört wie die Homöopathie und die Akupunktur zu den regulativen Verfahren. Ob auf dem Sektor der Allergiebehandlung oder auch zur Raucherentwöhnung, zum Aufspüren von Therapieblockaden oder zur Behandlung von systemischen Erkrankungen ist die Bioresonanztherapie hervorragend geeignet.

Sie ist schmerzlos und einfach am Patienten anzuwenden und deshalb auch für Kinder bestens geeignet. Wie funktioniert die Bioresonanztherapie? Alle Vorgänge im Körper basieren auf elektromagnetischen Schwingungen. Jeder Organismus hat aufgrund seiner Einzigartigkeit sein individuelles Schwingungsmuster. Das erfordert demzufolge auch eine individuelle Behandlung. Das Bioresonanzgerät kann mit Hilfe von am Körper angelegten Elektroden diese Eigenschwingungsmuster „auslesen“ und analysieren. Es kann dadurch krankhafte Prozesse im Körper erkennen diese Informationen umwandeln und harmonisierend dem Körper zurückführen. In unserer Praxis arbeiten wir mit einem modernen BICOM Gerät der Firma REGUMED.  

joomla template gratuitjoomla free templates
2019  Naturheilzentrum Radebeul - Die große Vielfalt der Naturheilkunde unter einem Dach  globbers joomla template
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.